Casemanagement...

„Viele Kräfte müssen kanalisiert werden, um zielgerichtet in einer hilfreichen Weise wirken zu können“.

 

Intern...

In unserer Gemeinschaftspraxis arbeitet jeder von uns als „Case-Manager“ und plant mit Ihnen gemeinsam, die für Sie passenden Hilfe(n). Bei Bedarf können Sie mehrere Angebote gleichzeitig nutzen (z.B. Psychotherapie und psychiatrische Behandlung). Dies klären wir mit Ihnen im Erstgespräch oder auch während einer laufenden Therapie und Behandlung ab. Um eine multiprofessionelle Hilfe nahtlos gewährleisten zu können, bieten wir kontinuierliche teaminterne Fallbesprechungen.

 

Extern...

Gerade bei Kindern und Jugendlichen macht es oft Sinn (je nach Bedarf) mit anderen Helfersystemen außerhalb der Praxis vernetzt zu sein, damit ein gemeinsames Wirken am Lösungsprozess angestrebt werden kann. Solche Helfersysteme sind in der Regel: die Kinder- und Jugendhilfe der Bezirksverwaltungsbehörden, Schulen und ausbildungsbezogene Einrichtungen, ÄrztInnen, Krankenhäuser, PsychologInnen,  stationäre, ambulante und mobile sozialpädagogische Dienste, Tagesstätten und psychosoziale Beratungszentren.

 

Teaminterne und externe Vernetzungsgespräche oder Fallbesprechungen werden nur bei Bedarf und mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis durchgeführt.